PolyJet 3D Druck - jetzt auch im Multimaterial 3D Farbdruck

Direkt auf die Bauplattform druckt dieser 3D Drucker mit der PolyJet-Technologie Acrylharz in Schichten zu 0,03 oder sogar 0,016 mm Stärke. Überhänge, Durchbrüche und Querbohrungen werden während des Prozesses mit einem stützenden Gelee gefüllt. Diese Systeme arbeiten sehr schnell. 

Alleinstellungsmerkmale beim PolyJet 3D Druck sind die fast unbegrenzten Möglichkeiten Materialien und Farben direkt in einem Druckvorgang zu kombinieren. Durch Mischung von bis zu 6 Werkstoffen können sowohl unterschiedliche Materialeigneschaften als auch eine Farbpalette von bis zu 360.000 Farben realisieren. PolyJet Modelle eignen sich daher besonders für Designmodelle, Anschauungsmodelle und Präsentationsmodelle  mit serienähnlicher Haptik und Optik.

Präzisionsprototypen mit der PolyJet-Technologie

Für Ihre Projekte fertigen wir auf den PolyJet-Systemen J750 und Eden 500.

  • Maximale Bauteilgröße: 485 x 385 x 200 mm
  • Dateiformat: Vorteilhaft für Ihre Anfrage sind STEP- oder IGES-Daten
  • Minimale Wanddicke: 0,8 mm
  • Schichtdicke: 0,016 und 0,03 mm
  • Werkstoffe: FullCure 720, VERO-Materialien, TANGO-Materialien - es können unterschiedliche Materialien miteinander kombiniert werden, z.B. Hart-Weich
  • Hauptanwendungen: Musterbau, Präsentationsmodelle, Schulungsmodelle

Technologieflyer zum Download

4D News

formnext 2017

Erleben Sie 3D Drucken “live” und informieren Sie sich über unsere3D Druck- und [...] [...] mehr